Ergotherapie.

"Menschen begleiten, Lebensqualität  ermöglichen, Gesundung durch gemeinsames handeln."

Neurofeedback Video 

In diesem Video erklären Sue und Siegfried Othmer Neurofeedback. 

Erfahren Sie wie das Training zur besseren Selbstregulierung dem zentralen Nervensystem erlaubt, besser zu funktionieren. Anwendungsgebiete ADHS, Autismus, Migräne, chronische Schwerzen, Hochleistungstraining, Schlaf-losigkeit, Aufmerksamkeitstraining. Geeignet für Kinder und Erwachsene.




ARD Mittagsmagazin. ADHS - Ohne Medikamente - stattdessen Neurofeedback

Jedes zehnte neunjährige Kind in Deutschland hat die Diagnose ADHS, davon 60% Jungen, 40% Mädchen. Sie leiden unter Sprach- und Kommunikationsstörungen. Bisher werden sie vor allem mit Psychopharmaka, die Nebenwirkungen wie Übelkeit oder Wahrnehmungsstörungen hervorrufen. Deshalb versucht die Universitätsklinik in Aachen es nun mit sanften Methoden. 




Wissen im SWR

Neurofeedback ist eine Methode, die Patienten hilft, sich selbst besser zu regulieren. Mit dem Gehirntraining gelingt es immer mehr Menschen Psychopharmaka abzusetzen und gesund zu werden.